Guten Morgen

Ich bleibe im Bett und denke mit dem Kopf anstatt mit dem Bauch.
Und ich spaziere weiter, weil so lange gedacht habe
dass irgend etwas schief geht.
Es ist mir zu Kopf gestiegen und ich sehe alles nur noch verschwommen
und meine Beine fühlen sich an, als seien sie aus Blei.

 

 
Aber ich bin drogenfrei, ja.  
Ein Freund von Mr. Sheen, ja.

Es gab mal eine Zeit,
in der es mich vor dem graute, was ich gesagt hatte.
Ich wachte in fremden Betten auf
und wusste nicht mehr wer ich bin.
Nackt und frierend
und mit einem schweren Kopf.

 image

 

 


1.2.09 15:38
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de